Single Blog Title

This is a single blog caption
02
Mrz

Das Making-of der kiwiTANKA

Eigentlich begann die Geschichte der kiwiTANKA ganz unspektakulär:
Es war mal wieder an der Zeit eine Limited Edition zu „entwickeln“ und es sollte eine Kiwi Edition werden. Doch wie sollte diese aussehen?

Der Kiwi ist für mich ein sympathischer Vogel. Ein kerniger, runder und etwas unbeholfener Geselle und schlicht gesagt: Ich mag ihn einfach. Dennoch kam mir keine zündende Idee, wie man diese kleinen Vogel am Besten auf einer Edelstahl Trinkflasche darstellen kann.

Mich kontaktierte eine Illustratorin, die Zentangle Muster nutzte. Das war zwar etwas anderes, aber auch nicht das, was ich mir vorstellte. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich auch gar nicht so genau was ich wollte. Es sollte „schön“ sein und mit diesem „schön“ bringe ich seit Jahren meine Familie und Freunde an Grenzen, denn was ist das schon: „schön“?

Einige Zeit später traf sich meine Stieftochter Katharina mit einer Freundin auf einen Kaffee und zeigte ihr die Entwürfe.

Und die Geschichte begann:
Lustigerweise hatte ich nämlich kurz zuvor „Neuseeland der Film“ gesehen und da tatsächlich zum ersten Mal die putzigen Vögel gesehen, sodass ich mich sofort daran erinnert habe und wir überlegt hatten, dass man die musterartige Darstellung doch besser auf den Kiwi anwenden könnte, um so auch ganz vage an die Maori-Zeichen zu erinnern.“ – Christina von Schriftbild

Christina ist Mediengestalterin und arbeitet nun seit zwei Jahren auch selbstständig unter dem Namen „Schriftbild“ (www.facebook.de/schriftbild). Die Erstellung des Kiwis begann ganz klassisch mit Stift, Papier und Radiergummi. Schon bald bekamen wir eine Handzeichnung zu sehen, mit der es dann weiter in die digitale Welt gehen sollte.

Im September 2016 lernten wir uns kennen und sie „verfeinerte“ den Entwurf, wobei das ein oder andere Familienmitglied unseres Kiwis entstand:

Doch dann stand er fest: Der finale Kiwi.
Christina „montierte“ ihn auf eine sportsTANKA und fotografierte ihn in „natürlicher Umgebung“.

Nun startete der kreative Prozess:
Wie viele Kiwis, wo und in welcher Größe sollen diese auf der sportsTANKA gedruckt werden und auch welche Schrift passt überhaupt zu einer kiwiTANKA? Nach einer kurzen Zeit bekamen wir eine Vorschau und waren vom Ergebnis begeistert: Die kiwiTANKA war geboren.

Seit Februar 2017 ist es soweit:
Der „Vogel ist gelandet“ und freut sich darauf, seine „Reise um die Welt“ zu starten.

Ein herzlichen Dank geht ganz speziell Christina, denn ohne Sie hätten wir den Kiwi nicht an den Start bekommen. Ich freue mich auch schon auf viele neue gemeinsame Projekte.

Das war nun das Making-of der ECOtanka Limited Edtion „kiwiTANKA“ Edelstahl Trinkflasche: Eine nicht ganz alltägliche Geschichte. Ich hoffe, einen kleinen Einblick hinter die Kulissen geboten zu haben und wünsche Ihnen allen eine wirklich gute Zeit.

Das Team von ECOtanka Europa

Take-a-tanka! – A bottle for life!

 

Leave a Reply

*

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...