Nachhaltige Ostern. Edelstahl Mehrwegprodukte
24
Mrz

Mehr als nur klassisches Ostereier-Suchen: Tipps für nachhaltige Ostern

Ein ganz besonderes Ostern – Über Traditionen, gutes Essen und den Osterhasen im Drive-In

Ich liebe das Osterfest schon seit Kindestagen. Wegen all der Traditionen und einfach wegen der gemeinsamen, entspannten Zeit mit der Familie. Und hier wird es auch schon spannend, denn schließlich hat jede Familie ihre eigenen Traditionen und ihre eigenen Abläufe und Rituale an diesen Feiertagen. Bei uns war Ostern schon immer ein Fest der Achtsamkeit, der Dankbarkeit und des innig miteinander seins.

Dieses Jahr ist nun für uns alle ein besonderes Jahr und damit gibt es dieses Jahr auch ein etwas anderes Osterfest: und zwar ein ganz besonderes!

Manche Dinge bleiben so, wie sie schon immer waren. Für mich heißt das: An Karfreitag wird wie jedes Jahr vegetarisch gekocht, die Wohnung wir auf Hochglanz gebracht, viele Eier warten darauf, bunt gefärbt zu werden und alles, was ich schon vorbereiten kann, wird vorbereitet.

Und das war es dann auch schon mit den Ritualen, die wir beibehalten können. Ab hier wird es dieses Jahr irgendwie anders werden.

Kommt der Osterhase wie in einem Drive-In (wäre das vielleicht ein „Hoppel-In“?) und versteckt die Eier im Garten oder legt er sie einfach vor der Haustür ab? Und wie beobachten wir unsere Enkel und Verwandten bei der Ostereisuche? Per Facetime oder bekommen wir vielleicht nur ein aufgezeichnetes Video?

Wie sehen deine Ostertraditionen aus? Gekochte Eier bemalen? Mit den Kindern kleine Osterhasen basteln? Osternester liebevoll verzieren und dann die kleinen Gesteckte sorgfältig verstecken, damit die Suche auch garantiert ein Abenteuer bleibt?

Was darf bei einer schönen Familientradition natürlich nicht fehlen? Richtig: das passende Essen. Der gemeinsame Schmaus ist quasi ein wahrer Dreh- und Angelpunkt über die Feiertage. Zusammen reden, lachen und einfach die gemeinsame Zeit genießen. Man hat mal wieder einen Grund, besondere Speisen auf den schön geschmückten Tisch zu bringen und es bleiben keine Wünsche offen, an jeden lieben Menschen wird gedacht. Von der Vorspeise bis hin zum himmlischen Dessert.

Was ändert sich für dich dieses Jahr? Wie verbringst Du die Feiertage?

Ostern – der Ursprung ganz spezieller Traditionen

Weißt du eigentlich, woher die allgemeinen Traditionen rund um den Osterhasen kommen?

Zum Beispiel, warum Ostereier an keinem Osterfest fehlen dürfen? Das Ei hat in der Geschichte der Menschheit mehr als nur eine Bedeutung. Es ist nicht nur ein einfaches Lebensmittel, sondern auch ein allgemeines Symbol für das Leben und die Fruchtbarkeit. Aber auch die Tradition, an Ostern Eier zu verschenken, hat ganz verschiedene Geschichten und Ursprünge. In der frühen Zeit des Christentums galt das Ei als beliebte Grabbeilage, da es eben als Symbol für neues Leben gesehen wurde. Für die Christen stellt das Ei sowohl etwas Verborgenes als auch die Freude des Lebens dar. Unter anderem deshalb hat das Osterfest noch heute eine besondere Bedeutung für uns, welches wir jedes Jahr aufs Neue mit Freude feiern.

Und was hat es mit den verschiedenen Farben der Eier auf sich? In der westlichen Welt wurden die Eier traditionell rot gefärbt, denn die Farbe Rot steht für die Farbe des Lebens, der Freude sowie des Sieges. Im Osten Europas hingegen wurden die Eier Gold gefärbt, denn das Gold sollte als Zeichen von Kostbarkeit gesehen werden. Mittlerweile hat sich in den meisten Teilen Deutschlands ein ganz bunter Mix der verschiedensten Farben durchgesetzt. So kennen wir es schon seit Jahren!

Denn sind wir mal ehrlich: Wie schön sehen diese kleinen bunten Eier in den verschiedensten Farben aus?

Osterdeko und Edelstahl Brotdosen

Woher das Ritual kommt, dass ausgerechnet ein Hase die Eier bringt? Das könnte nicht nur damit zu tun haben, dass dieses Tier als Bote Gottes gilt, sondern auch damit, dass er als Zeichen für neues Leben und Fruchtbarkeit gilt. Diese Ansichten könnten der Anstoß für die heutige Tradition gewesen sein, denn schließlich feiern wir an Ostern traditionell die Auferstehung.

Weißt du, warum wir dann zu diesem Fest Geschenke und kleine süße Naschereien verstecken? Diese Tradition hat angeblich einen heidnischen Ursprung. Damals wurden Eier verschenkt, um die Frühlingsgöttin Ostara zu ehren, bevor die Kirche diese Tradition jedoch verbot.  Deshalb gingen die Menschen irgendwann dazu über, die Eier heimlich zu „verschenken“ und damit in gewisser Weise versteckt.

Haben wir damit schon Dein Interesse geweckt? Wir sind sicher, dass du bei weiteren Recherchen noch viel Neues und Spannendes entdecken wirst! Dabei wünschen wir dir jetzt schon viel Freude.

Der Osterhase kann auch nachhaltig

Aufgepasst, denn nun wird es nachhaltig!

Oft vergessen wir neben den ganzen leckeren Naschereien, den ganzen Vorbereitungen und dem Fortführen der Bräuche unseren ökologischen Fußabdruck. Vor allem an Ostern und bei den vielen kleinen Aufmerksamkeiten können wir alle beim Thema Verpackungsmüll unseren Beitrag leisten. Denn auch unverpackt schenken und dekorieren ist ohne Probleme möglich! Informier‘ dich doch einfach mal, denn es lohnt dich definitiv, auf Alternativen umzusteigen und selbst in kleinen Schritten umzudenken – ganz nach dem Motto: nachhaltiges Ostern! Bestimmt gibt es in den richtigen Unverpacktläden auch unverpackte Schokoladenhasen! Die sehen dann in einem schönen passenden Glas nicht nur dekorativ aus, sondern bleiben auch bis zum ersten beherzten Biss unbeschadet! Das beste: Das Glas kann danach einfach weiterverwendet werden und ist so auch lange Zeit nach Ostern ein nützlicher Begleiter im Alltag.

Und sind wir mal ehrlich: Dieses künstliche Ostergras oder Plastiknester aus dem Supermarkt braucht doch eigentlich niemand, oder? Echtes Heu oder echtes Gras hingegen duften nach Natur und herrlich nach Frühling. Dafür das Gras einfach in eine umweltfreundliche Brotdose wie der pocketBOX von ECOtanka legen und mit bunten Eiern bestücken. So macht die Ostervorbereitung gleich doppelt Freude! Denn auch deine pocketBOX kannst du nach Ostern ganz einfach wieder vom Osterkörbchen in die tägliche, nachhaltige und langlebige Snackbox umwandeln. Somit wird die Osternest-Dose im Handumdrehen wieder zu der idealen Brotdose für abenteuerliche Tage im Kindergarten, in der Schule, in der Uni oder für die Arbeit und spannende Ausflüge. Siehst du, wie einfach es ist, mit Mehrwegprodukten wie der Edelstahl Brotdose einen grünen Fußabdruck zu setzen?

Schau‘, wie schön natürlich so eine Osterdeko auch in den Edelstahl lunchBOXen von ECOtanka aussehen kann:

Edelstahl Lunchbox mit Osterdeko

Wie wäre es alternativ mit einer bunten Edelstahl Trinkflasche von ECOtanka zwischen all den kleinen Naschereien? Es müssen schließlich nicht immer nur viele Leckereien sein! Die schöne flowTANKA zum Beispiel ist besonders für Mädchen in der Schule, beim Sportunterricht oder auf Schulausflügen eine nachhaltige Alternative, die auch noch gut aussieht!

Aber auch unsere sportsTANKA in fröhlichem Lila weckt gleich Frühlingsgefühle:

Lilafarbene Edelstahl Trinkflasche mit Osterdeko

Eine flowTANKA von ECOtanka ist schließlich mehr als eine Trinkflasche aus Edelstahl, denn sie ist ein Begleiter fürs Leben! Das verwendete Edelstahl ist zu 100% recycelbar, bpa-frei, robust und zudem noch zu 100% geschmacks- und geruchsneutral!

Unsere Edelstahl Trinkflaschen sind nicht nur eine Flasche fürs Leben, sie eignet sich auch perfekt als Geschenk zur Ostersuche:

Edelstahl Trinkflasche auf Gras mit Ostereiern

Du nimmst dir gerne mal was Leckeres zu Essen für unterwegs mit? Dann ist die lunchBOX perfekt für dich, denn in der Edelstahl Brotdose kannst du vorbereitete Gerichte besonders gut lagern und perfekt transportieren. Deine Köstlichkeiten bleiben lange frisch und behalten durch den geschmacklosen Edelstahl das volle Geschmackserlebnis! Die praktische lunchBOX ist damit nicht nur eine perfekte Brotdose aus Edelstahl, sie ist zum Aufbewahren von Speisen ein wahres Muss.

Nachhaltige Ostern: Auch im engsten Kreis der Familie

Wie wäre es mit einem leckeren selbstgemachten Salat oder Dip als Mitbringsel zum leckeren Oster-Essen mit der Familie? Die lunchBOX sorgt mit ihren frühlingshaft bunten Rahmen garantiert für eine freudige Stimmung an der gedeckten Tafel. Welche Farbe ist dein Liebling? So schön und einfach kann ein nachhaltiges Ostergeschenk sein!

Mit ein bisschen Fantasie und ein paar kleinen Anregungen kannst du auch in diesem besonderen Jahr ein nachhaltiges Ostern gestalten und es so an deine Freunde und Familie weitergeben.

Ganz liebe Grüße aus Düsseldorf

Das Team von ECOtanka wünscht dir eine tolle Zeit und (trotz der aktuellen Lage) ein wunderschönes Osterfest.