BlueFiction - Geschichten rund ums Meer

Der Schreibwettbewerb für Nachwuchsautorinnen und -autoren im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane

"Blue Fiction" by LizzyNet

Im Rahmen des Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane veranstaltet LizzyNet ein Schreibwettbewerb für Nachwuchsautorinnen und -autoren. Die Aufgabe besteht darin  in Form eines Exposés eine Idee für eine Umwelt-Kurzgeschichte, in deren Mittelpunkt das Meer steht zu entwickeln. Ob  es sich hierbei um einen Ökothriller, Romanze, Humor, Reisebericht, Fantasy- oder Abenteuerroman oder eine Mischung aus alledem handelt ist den Nachwuchsautorinnen und -autoren freigestellt.

LizzyNet dachte auf Grund der Thematik des Wissenschaftsjahr 2016*17: Entdeckung der Meere und Ozeane, ihren Schutz und eine nachhaltige Nutzung direkt an ECOtanka™ und eine rege Konversation entstand.

Stets mit dem Ziel die Meere und Ozeane durch ökologische und nachhaltige Edelstahl Trinkflaschen vor Plastikmüll zu schützen, hat ECOtanka™ sich dazu entschlossen die ersten zehn Gewinner des Schreibwettbewerbs mit einer sportsTANKA™ zu honorieren.

Ihr habt Interesse?

Zu Blue Fiction auf LizzyNet.de

FoodFighters e.V.

Mit einem Zwölftel aller in den Industrieländern produzierten Lebensmittel könnte man den gesamten Welthunger stillen, dennoch landet 50% aller produzierten Lebensmittel auf dem Müll. Das muss sich dringend ändern.....

Wir sind von der Aufklärungsarbeit von Michael Schieferstein im Dienste der FoodFighters begeistert und freuen uns durch unsere Spende einen kleinen Teil zum Gelingen des Projektes beizutragen.

Mit einer Spende von 35 ECOtanka™ Trinkflaschen unterstützen wir die Arbeit des FoodFighters e.V. bei der Durchführung des aktuellen Schulprojekts 2015/2016 „ABC der Lebensmittel-Wertschätzung“ für Kinder der 4. Klasse an der Goethe-Grundschule in Mainz.

„Im Mittelpunkt des Schulprojektes stehen die Nachhaltigkeit und Wertschätzung von Grundnahrungsmitteln, die gesunde Ernährung von Kindern sowie die Gemeinschaft beim gemeinsamen Zubereiten und Verzehren der Speisen: Mit einem Zwölftel aller in den Industrieländern produzierten Lebensmittel könnte man den gesamten Welthunger stillen, dennoch werden mehr als 50% aller produzierten Lebensmittel vernichtet. Das muss sich dringend ändern und das geht nur über eine nachhaltige Veränderung von Verbraucherverhalten und Verbraucherbewusstsein. Beides entsteht durch ein breites Wissen über die Zusammenhänge. Deshalb setzen wir bei der Aufklärung an und veranstalten, fördern und koordinieren Bildungsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. So schützen wir die Umwelt – und die Gesundheit noch dazu.“
Quelle: www.foodfighters.biz

So können auch Sie „FoodFighters e.V.“ unterstützen:
Spenden an:
Sparkasse Mainz
IBAN DE52 5505 0120 0200 0920 39
BIC MALADE51MNZ

Oder einfach Mitglied werden:
Beitrittserklärung als pdf zum Download [311 KB]

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...